RSS Dienste | Internationale und nationale RSS Kataloge, RSS News und Verzeichnis

Mit RSS Feeds aus RSS-Verzeichnisse und Kataloge, hat man einen schnellen und einfachen Überblick über Nachrichten auf ganz verschiedenen Webseiten. Über RSS News veröffentlichen Newsseiten oder Blogs Meldungen über den sich häufig ändernden Inhalt. Als Nutzer findet man zahlreiche Webseiten zu allen möglichen Themen oder nur zu einem speziellen Themenfeld in einem RSS Verzeichnis.

Nachdem man dort einen kostenlosen RSS Feed abonniert hat, sucht der jeweilige Client, beispielsweise das eigene E-Mail-Programm, regelmäßig beim Herausgeber nach Aktualisierungen, ohne dass man selbst ständig auf der Webseite nach neuen Inhalten suchen muss. Das passende Verzeichnis findet man als Nutzer schnell in unserem RSS Katalog-Überblick.

Rssverzeichnis.org

Veröffentlich von Kategorie: RSS Verzeichnis Kommentar schreiben
Rssverzeichnis.org

Unter allen Verfahren und Methoden des Austauschs von Inhalt zwischen Internet-Websites spielt heute RSS (Real Simple Syndication) eine herausragende Rolle. Rein technisch betrachtet, ist RSS ist ein Format und eine Methode für die Veröffentlichung von Informationen über die Veränderung von Websites oder Blogs. Bestimmte Websites nutzen diesen Mechanismus, um per Einspeisung dieser Veränderungsnachrichten einen kontinuierlichen Strom von Content zu erzeugen, ähnlich einem Nachrichtenticker. Die Webseite, die diese Feeds ausgesendet, nennt man ‚RSS Channel‘, den Einspeisungsvorgang selbst bezeichnet man als ‚RSS Feed‘.

Interessenten an RSS-Informationen können diese auf der erzeugenden Website ansehen oder auch abonnieren. Da es heute sehr viele RSS Feeds gibt, ist es für Informationsinteressenten nicht einfach, den für ihre Bedürfnisse passenden Feed zu identifizieren. Die Internetseite „rssverzeichnis.org“ stellt RSS-Nachfragern einen thematisch gegliederten Katalog der verfügbaren RSS Feeds zur Verfügung.

Welche Rolle spielt RSS Heute als Content-Quelle im Internet?
Informationsanbieter können RSS nutzen, um einen ständigen Strom von Nachrichten zu generieren. Betreiber von Blogs oder Websites können beispielsweise über neue Beiträge informieren, Nachrichtenagenturen und Online-Medien können rund um die Uhr aktuelle Nachrichten verbreiten und kommerzielle Websites können potentiellen Kunden per RSS Feed Informationen über neue Produkte oder Sonderangebote zukommen lassen.

Informationsinteressenten können sich diese Feeds anschauen oder auch abonnieren. Wer einen RSS Feed abonniert, kann diesen per Feedreader lesen. Als Feedreader kommen Internet-Browser und spezielle Software-Programme zum Einsatz, die ein wenig mit Nachrichtentickern vergleichbar sind.

Ursprünglich wurde RSS hauptsächlich von Presseportalen eingesetzt. Erst mit dem Aufkommen von Blogs schaffte RSS den Durchbruch zum massenhaften Einsatz. Jetzt wurde es üblich, dass Blogger ihre Zielgruppe per RSS über neue Blogbeiträge informierten. RSS Feeds arbeiten vielfach in einer Art Newsticker-Format: Sie erzeugen kurze Informationsblöcke mit Schlagzeile und kurzem Anriss der Information. Mit einem Klick kann der Leser/die Leserin den vollständigen Text anklicken.
weiterlesen

RSS-Verzeichnis.biz

Veröffentlich von Kategorie: RSS Verzeichnis Kommentar schreiben
RSS-Verzeichnis.biz

Mit der nach wie vor zunehmenden Nutzung des Internets als Informationsquelle wird es immer komplizierter für den Benutzer bei den Themen, die interessant sind auf dem Laufenden zu bleiben. Abhilfe kann in diesem Fall die Verwendung des Nachrichtenformates für das Internet, RSS (engl. für „really simple syndication“) schaffen. Seit Beginn der Jahrtausendwende wird diese Sammlung von Formaten laufend weiterentwickelt. Das Ziel der RSS Formate ist es eine übersichtliche Publikation von Änderungen bzw. Neuerungen auf Nachrichtenseiten, Blogs, etc. zu ermöglichen. Dadurch existiert für den interessierten User die Möglichkeit immer dann informiert zu werden wenn Neuigkeiten oder Änderungen verfügbar sind. Um diese Informationen zu bekommen muss der Benutzer einen sog. „RSS-FEED“ (engl. für „füttern“) abonniert haben. In diesem Zusammenhang stellt sich nun die Frage wie man an eine Übersicht solcher „Feeds“ kommt. Eine Auflistung solcher „Feeds“ bietet die Seite von RSS-Verzeichnis.biz.

Aufbau und Struktur von www.rss-verzeichnis.biz
Sobald die Webseite aufruft erhält man einen Überblick über die angebotenen Dienste, die über eine reine Auflistung von RSS-Feeds weit hinausgehen. So finden sich als oberster Eintrag auf der Startseite jeweils Neuigkeiten und Informationen über die Seite selbst. Direkt darunter werden dann, zeitlich absteigend, die aktuellsten Einträge aufgelistet, unabhängig von der Thematik. Um bereits einen kleinen Einblick in den gelisteten Beitrag zu bekommen befindet sich unter der Überschrift noch eine Leseprobe.

Auf diese Weise kann der Benutzer schneller entscheiden ob der Eintrag für ihn interessant ist oder nicht. Da auf diese Weise nur eine kleine Anzahl an Beiträgen pro Seite dargestellt werden können ist es auch möglich über die, im oberen Bereich der Webseite vorhandenen, Navigationsleiste unter der Rubrik „Neue Bookmarks“ einen umfangreicheren Überblick mit mehr Beiträgen pro Seite zu erhalten. Der Umfang des Inhalts des RSS Verzeichnis zeigt sich dadurch, dass die reine Auflistung (25 Überschriften pro Seite, ohne Leseprobe) der Beiträge insgesamt über 80 Seiten umfasst. weiterlesen

RSS-Verzeichnis.net

Veröffentlich von Kategorie: RSS Verzeichnis Kommentar schreiben
RSS-Verzeichnis.net

Das RSS Verzeichnis bietet auf unter der Adresse rss-verzeichnis.net interessante Informationen rund um das Nachrichtenformat RSS. RSS ist die Abkürzung der Bezeichnung Really Simple Sindication. Inzwischen können Nutzer von über 6000 Einträgen profitieren. Mit der Suchfunktion, oder geordnet nach Themen kann systematisch nach RSS Feeds gesucht werden. Das RSS Verzeichnis bietet auch viele nützliche Informationen über das Abrufen oder Lesen von RSS Feeds.

Das Abonnement eines RSS Feed
Internetnutzer können die im Format RSS gespeicherten Nachrichten abonnieren. Dies geschieht im Rahmen eines sogenannten RSS Feeds. Mit Hilfe eines bestimmten Programms, das auch als Feedreader oder RSS Reader bezeichnet wird, kann der Abonnent bestimmte Nachrichten herunterladen und sich strukturiert anzeigen lassen. Das zusätzliche Programm ist nötig, da Informationen mit RSS im Rahmen einer XML-Datei versendet werden. Dies bedeutet nämlich auch, dass nur die Informationen, nicht aber das Layout übertragen werden.

Der Aufbau des RSS Verzeichnis
Links im Bild finden Besucher ein ausführliches Menü. Mit einem Klick auf den Link „RSS Feeds eintragen“ wird ein Formular geöffnet. Unter Angabe der eigenen E-Mail-Adresse und eines Passworts kann jeder Besucher des RSS Verzeichnisses einen neuen RSS Feed eintragen. Über den Link mit der Bezeichnung „Neue Feeds“ finden Nutzer die neuesten Eintragungen. Wer sich nicht für die neuesten, sondern für die beliebtesten RSS Feeds interessiert sollte auf den Link „Top 25“ klicken. Hier befindet sich eine Liste der meistbesuchten RSS Feeds dieses RSS Katalog.

weiterlesen

RSS-World.de

Veröffentlich von Kategorie: RSS Verzeichnis Kommentar schreiben
RSS-World.de

RSS World auf dem Vormarsch
Besonders in letzter Zeit, einer Zeit in der sich Skandale politischer oder prominenter Natur häufen und auch die Technik stetig voranschreitet, gewinnt die Kommunikation über das Internet zunehmend an Bedeutung. Durch den unerbittlichen Andrang der Informations-gierigen Massen, setzten sich Blog-Systeme und RSS-Feed-gestützte News-Seiten immer mehr durch. Die Menschen benötigen nicht nur akut die Nachrichten aus einer Rubrik, sondern fordern verstärkt alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Die genannten RSS Kataloge bieten hierbei insofern die optimale Lösung, weil der Nutzer in den großen RSS Verzeichnissen verschiedene Kategorien und Themen vorfindet und diese bequem abonnieren kann. Via RSS-Reader oder mit einem kompatiblen Email-Programm können die abonnierten Feeds empfangen werden. Dieser Automatismus schritt letztendlich soweit voran, dass heutzutage viele Internetseiten ihre News beinahe ausschließlich von RSS-Feedern erhalten und automatisch in die Internetpräsenzen eingebunden werden.

RSS World stellt sich vor
Die Projektplanung von RSS World geht bis in das Jahr 2004 zurück. Endgültig realisiert und im Internet freigeschaltet wurde das neue deutsche Portal für RSS-Feeds 2008. Seitdem ist der RSS Katalog von rss-world.de ständig gewachsen und viele engagierte Admins und Newsposter sorgen dafür, dass das junge RSS Verzeichnis geordnet und leicht zu überblicken ist. Dieses Engagement machte RSS World rasch zu einem der größten deutschen Anbieter für RSS News und umfasst inzwischen eine weit-gestreute Anzahl von Themen. Das RSS Verzeichnis ist betont wohl sortiert und durch die einfache Navigation, finden die Anwender hier schnell die wirklich interessanten Themen.
weiterlesen

Blog-Feed.de

Veröffentlich von Kategorie: RSS Verzeichnis 1 Kommentar
Blog-Feed.de

Die Internetseite blog-feed.de ist ein Blogverzeichnis und ein RSS Portal. Es ist eine noch relativ junge Seite, sie wurde erst im Jahr 2009 gegründet. Mittlerweile gibt es sehr viele Blogs oder auch Weblogs im Internet. Beim Weblog handelt es sich um Webtagebücher, die von Privatpersonen sowohl als auch von Firmen geschrieben oder geführt werden, häufig täglich manchmal wöchentlich. Fast alle möchten, dass ihre Blogs gelesen werden und hier hilft blog-feed.de. Jeder kann dort seinen Blog eintragen lassen und erhält dann Backlinks auf die Startseite des Blogs und auf die einzelnen geschriebenen Artikel. Somit können die Blogs schnell von den Suchmaschinen indiziert werden und automatisch werden mit jedem neu geschriebenen Artikel Backlinks aufgebaut.

Auf der Internetseite von blog-feed.de gibt es ein Blog und RSS Verzeichnis. Hier sind die Blogs nach Inhalt und Kategorie unterteilt aufgeführt. So kann der Besucher der Website schnell den Blog finden, für den er sich interessiert. Durch einen Klick auf die entsprechende Kategorie erhält er eine Liste, der in den letzten Tagen veröffentlichen Blogs zu diesem Thema.

Welche Vorteile bietet blog-feed.de dem normalen Besucher?
Meistens interessiert sich der Besucher nur für bestimmte Themengebiete im Internet. Anstatt sich zeitaufwändig bei Google über eine Blogsuche etc. durchzuklicken, um den neusten Artikel zu finden, ist die Suche über blog-feed.de einfacher. Bei blog-feed.de braucht der Besucher nur das entsprechende Fachgebiet anzuklicken und kann aus der darauf erscheinenden Liste die Artikel, die ihn interessieren heraus suchen. weiterlesen