Blog-Feed.de

Veröffentlich von Kategorie: RSS Verzeichnis 1 Kommentar
Blog-Feed.de

Die Internetseite blog-feed.de ist ein Blogverzeichnis und ein RSS Portal. Es ist eine noch relativ junge Seite, sie wurde erst im Jahr 2009 gegründet. Mittlerweile gibt es sehr viele Blogs oder auch Weblogs im Internet. Beim Weblog handelt es sich um Webtagebücher, die von Privatpersonen sowohl als auch von Firmen geschrieben oder geführt werden, häufig täglich manchmal wöchentlich. Fast alle möchten, dass ihre Blogs gelesen werden und hier hilft blog-feed.de. Jeder kann dort seinen Blog eintragen lassen und erhält dann Backlinks auf die Startseite des Blogs und auf die einzelnen geschriebenen Artikel. Somit können die Blogs schnell von den Suchmaschinen indiziert werden und automatisch werden mit jedem neu geschriebenen Artikel Backlinks aufgebaut.

Auf der Internetseite von blog-feed.de gibt es ein Blog und RSS Verzeichnis. Hier sind die Blogs nach Inhalt und Kategorie unterteilt aufgeführt. So kann der Besucher der Website schnell den Blog finden, für den er sich interessiert. Durch einen Klick auf die entsprechende Kategorie erhält er eine Liste, der in den letzten Tagen veröffentlichen Blogs zu diesem Thema.

Welche Vorteile bietet blog-feed.de dem normalen Besucher?
Meistens interessiert sich der Besucher nur für bestimmte Themengebiete im Internet. Anstatt sich zeitaufwändig bei Google über eine Blogsuche etc. durchzuklicken, um den neusten Artikel zu finden, ist die Suche über blog-feed.de einfacher. Bei blog-feed.de braucht der Besucher nur das entsprechende Fachgebiet anzuklicken und kann aus der darauf erscheinenden Liste die Artikel, die ihn interessieren heraus suchen.

Zusätzlich bietet blog-feed.de die Suche über das RSS Verzeichnis nach Tags oder Blog Feeds an. Es muss nur der Suchbegriff in eine Zeile eingegeben werden und man erhält eine Liste der entsprechenden Blogs. Außerdem findet der Besucher der Website blog-feed.de ein Verzeichnis der Top RSS Feeds sowie ein Verzeichnis der neuesten RSS Feeds im Blogverzeichnis. Beim Anklicken des Buttons Tops Tags findet man schnell den neuesten Artikel zum entsprechenden Themengebiet, sei es Fashion, Auto oder Finanzen, von A bis Z ist fast alles enthalten.

Das Angebot der Internetseite blog-feed.de
Interessant ist blog-feed.de für jeden der einen Weblog führt und möchte, dass sein Blog von sehr vielen Menschen gelesen wird. Dabei hilft die Website blog-feed.de mehr Besucher zu den entsprechenden Artikeln oder der Homepage des Weblogs zu bringen. Um seinen Weblog bekannter zu machen, kann man sich bei blog-feed.de registrieren. Durch die Anmeldung wird der eigene Weblog im Blog Verzeichnis und im RSS Verzeichnis bei blog-feed.de geführt und dabei helfen Backlinks, die im Profil und in den Artikeln stecken. Die Suchmaschinen indizieren diese Backlinks und machen die Website bekannter. Ein Nebeneffekt ist, dass man nach evtl. Linkpartnern suchen kann, um Links im gleichen Themengebiet auszutauschen. Durch die RSS Feeds, die zu jeder Blog Software gehören, werden die Beiträge sofort bei blog-feed.de angezeigt und zwar nach einer einzigen Anmeldung Es ist nicht mehr erforderlich jeden Artikel bei blog-feed.de anzumelden. Die Suchmaschinen finden durch diese RSS Feeds schnell die entsprechenden Artikel und sie erscheinen auf den Verzeichnissen.

Seit geraumer Zeit wird RSS (Really Simple Syndication) oder auf Deutsch „Reelle einfache überregionale Verbreitung“ bereits im Internet genutzt. Es ermöglicht die Inhalte einer Website anzusehen, ohne dass man erst die Website aufsuchen muss. Ferner besitzen die RSS Feeds keine Layout Teile oder Design Elemente. Die Veröffentlichungen einer Website, aber auch Änderungen auf einer Website werden zusätzlich dadurch vereinfacht. Deshalb sind die RSS Kataloge gerade für den Weblog einfach ideal, weil hier sehr häufig Änderungen stattfinden. Aus der Liste des RSS Verzeichnisses ist auch ersichtlich, dass die höchste Anzahl der RSS Feeds bei den Weblogs vertreten ist. Allerdings braucht man, um diese RSS News zu finden wiederum RSS Verzeichnisse. Das RSS Verzeichnis ist auf blog-feed.de noch verhältnismäßig jung, aber aufgrund der DoFollow Kultur können alle Links im RSS Verzeichnis verfolgt werden. Die Suchmaschinen, natürlich auch Google, reagieren und bewerten diese Links. Das DoFollow Prinzip gibt es für die Startseite und für die Unterseiten. Auch zum Twitter-Account kann ein Follower gewählt werden.

Zusätzlich weist blog-feed.de daraufhin, dass sie nur RSS Feeds für den deutschsprachigen Raum übernehmen und auf keinen Fall reine Werbe-Blogs.

Ist eine Anmeldung für Betreiber eines Weblogs bei blog-feed.de sinnvoll?
Es kommt immer darauf an, was man für sich selbst möchte. Wenn man mehr Besucher für seine Website haben will, sollte man sich für blog-feed.de entscheiden. Durch die Backlinks hat man die Möglichkeit mehr Besucher auf seine Website zu bekommen und der wesentlich größere Vorteil besteht darin, dass die neuen Artikel schneller von den Suchmaschinen indiziert werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Anmeldung und die Eintragung in das Verzeichnis bei blog-feed.de kostenlos und schnell erledigt ist. Bei blog-feed.de werden im RSS Katalog allerdings nur RSS Feeds von Blogs geführt und aufgenommen.

One Response to “Blog-Feed.de”

  1. Webkatalog kostenlos sagt:

    Die Anmeldung geht ziemlich schnell.