Blogverzeichnisse | Nationale und internationale Blogkataloge, Blogger Communitys und Blog Verzeichnisse

In einem Blogverzeichnis wird dem Benutzer ein Überblick über eine Vielzahl sogenannter "Blogs" gegeben. Webblogs sind Onlinetagebücher, die von zumeist privaten Usern, sogenannten "Bloggern", im Internet verfasst, gestaltet und immer wieder aktualisiert werden. Blogverzeichnisse sind ein wichtiges Instrument für den Endnutzer, um im Dickicht der Blogs die Übersicht zu bewahren. Dazu wird in einem solchen Blogkatalog nach Kategorien bzw. bestimmten Themen aufgelistet, welche Internetblogs einsehbar sind, und es wird der entsprechende Link angezeigt.

Sind die Blogverzeichnisse ausführlicher, werden die Themen noch in diverse Unterkategorien aufgeteilt. Sollte man nach bestimmten Blog-"Autoren" suchen, gibt es übrigens auch Blogger-Verzeichnisse, die die Urheber verschiedener Blogs benennen und wiederum die Links zu deren Onlineblogs anzeigen.

Blog-Webkatalog.de

Veröffentlich von Kategorie: Blogverzeichnis Kommentar schreiben
Blog-Webkatalog.de

Die Seite Blog-Webkatalog.de bietet eine umfassende Übersicht über Blogs zu den unterschiedlichsten Themen in deutscher Sprache. Übersichtlich werden Blogs nach Themen sortiert und aufgelistet. Dabei wird jeder Blog einzeln mit einem kurzen Abstract vorgestellt, das über die inhaltliche Ausrichtung des Blogs informiert. Blog-webkatalog.de führt gegenwärtig knapp 3000 Blogs, wobei die Seite besonderen Wert darauf legt, dass hier nicht jeder beliebige Blog verlinkt wird, sondern dass jeder Blog einer Prüfung auf Inhalt und Aktivität unterzogen wird.

Blogs sind heute im Internet absolut üblich. Doch woher kommt der Begriff Blog eigentlich und was ist ein Blog genau? Das Wort Blog leitet sich aus einer Wortkreuzung der englischen Worte web, für Internet, und Log, als Kurzform für Logbuch, ab. Kennzeichen von Blogs ist, dass sie in der Regel öffentlich sind und in der Art eines Tagebuches oder eines Journals Berichte und Artikel veröffentlichen. In der Regel ist es Usern möglich Einträge eines Blogs zu kommentieren, was einen Meinungs- und Informationsaustausch zu bestimmten Themen fördert und Diskussionen anregt.

Die Ausrichtung von Blogs ist sehr unterschiedlich und deckt ein weites Feld der unterschiedlichsten Themen ab. Die Anzahl der Blogs, die es im Internet gibt ist wohl kaum abzuschätzen und so bietet eine Katalogisierung einen guten Dienst für jeden, der Informationen zu einem bestimmten Thema sucht. Auch für jeden, der einen Blog betreibt ist eine Aufnahme in diesen Katalog sinnvoll, denn durch die Listung im Katalog erhöht sich die Zahl der Leser binnen kurzer Zeit
weiterlesen

Bloggeralarm.com

Veröffentlich von Kategorie: Blogverzeichnis Kommentar schreiben
Bloggeralarm.com

Definition, was ein Blog ist

Ein Blog oder Weblog ist ein auf einer Website geführter, für jedermann einsehbarer schriftlicher Beitrag in der Art wie ein Tagebuch oder ein Zeitungsbericht. Häufig ist ein Blog eine endlose Liste von Beiträgen, die irgendwann umgebrochen wird. Der Herausgeber der Website, der Blogger steht über den Beiträgen, die nicht seine persönliche Meinung wiedergeben. So bietet der Blog verschiedene Formen der Kommunikation. Man kann Beiträge in einem Zettelkasten ablegen oder Informationen in Textform austauschen. Damit ähnelt der Blog auch einem Internetforum. Derjenige, der in einem Blog aktiv wird, ist ein Blogger. Das Synonym zu bloggen ist veröffentlichen oder publizieren. Anders als bei sonstigenSchriftsätzen erhalten Weblog Beiträge keine ISSN Nummern. Das Wort Blog, Blogger, Bloggerin und das Verb bloggen haben Einzug in die deutsche Alltagssprache gehalten und sind offiziell in den einschlägigen Wörterbüchern (Duden/Wahrig) zu finden.

Was bloggeralarm.com leistet

Bloggeralarm.com sammelt die aktuellsten Blogs in einem Verzeichnis. Diese Blogs sind wie in Datei-Ordnern erfasst und in insgesamt 30 Kategorien gebündelt. Das Problem ist nur, dass diese Seite nicht besonders stabil im Netz aufbaut und man leicht beim Bemühen eine dieser Schwerpunktthemen aufzurufen aus dem Netz fällt (jedenfalls mit Firefox). Bloggeralarm.com prüft in zwei unterschiedlichen Kategorien Webseiten auf ihren Informationswert und ihre Seriosität, bevor sie im Blogkatalog kostenlos aufgenommen werden. Dies geschieht aufgrund der Erfahrungen, dass im Internet dauerhaft und anwachsend Schaden angerichtet wird, der betrügerischen oder verbrecherischen Charakter hat.
weiterlesen

Bloggerfeeds.de

Veröffentlich von Kategorie: Blogverzeichnis Kommentar schreiben
Bloggerfeeds.de

Bloggerfeeds.de ist ein Onlinedienst der Blogs zu allen erdenklichen Themen auflistet, ob kommerziell oder privat. Er fungiert dabei als Blogkatalog, welcher eine Übersicht zu Inhalt, Inhaber, Kategorie und ähnlichen Informationen zu den jeweiligen Weblogs bietet.

Ein Blog wird gerne als eine Art Tagebuch beschreiben: Der Inhaber des Blogs (kurz für Weblog) schreibt Artikel die zum Thema des Blogs passen und veröffentlicht diese in der Regel kostenlos und allgemeinzugänglich auf seiner Webseite. So existieren Blogs zu unglaublich vielen Themen, von privaten Hobbyblogs über Firmen-Weblogs die auf diese weise Neuigkeiten und Produkte vorstellen. Wer möchte, kann seinen Blog nun im Blogverzeichnis bloggerfeeds.de auflisten lassen.

Bloggerfeeds.de für Leser

Bloggerfeeds.de katalogisiert die eingetragenen Weblos dabei nach Herkunftsort und / oder Kategorien wie zum Beispiel Computerblogs, Freizeitblogs oder Technikblogs. Der Benutzer kann sich so durch die übersichtliche Kategorienliste arbeiten um Weblogs zu finden die seinen speziellen Interessen entsprechen, oder „auf gut Glück“ nach Blogs aus anderen Ländern stöbern. Zusätzlich bietet das Blogger Verzeichnis auf der Eingangsseite einen Zufallsblog aus allen Kategorien, der sich bei jedem Seitenaufruf ändert. weiterlesen

Blogverzeichnis.eu

Veröffentlich von Kategorie: Blogverzeichnis Kommentar schreiben
Blogverzeichnis.eu

Weblogs, besser bekannt unter der Kurzform Blogs, sind seit etwa Anfang des Jahrtausends beliebte Kommunikationsmittel für Themen aller Art. Das ist auch nicht weiter überraschend, denn eigentlich kann jeder, der schreiben kann, auch ein Blog führen. Einzige Voraussetzung ist – neben einer sicheren Rechtschreibung – ein interessantes Thema. Auch Blogs, die eher herkömmlichen Nachrichtenseiten ähneln, erfreuen sich großer Beliebtheit. Bei all der Themenvielfalt gibt es nur ein Problem: Wie soll man bei der unglaublichen Masse an verschiedenen Blogs das richtige finden? Durch simples Ausprobieren gelangt man vielleicht früher oder später ans Ziel; sehr viel einfacher lässt sich diese ganze Prozedur jedoch durch Blogverzeichnisse gestalten, die Hunderte oder auch Tausende verschiedener Blogs listen. Einer dieser Seiten ist blogverzeichnis.eu.

Ein einziger Blogkatalog für alle Themen
Die Startseite von blogverzeichnis.eu präsentiert sich relativ aufgeräumt und übersichtlich. weiterlesen

BlogAlm.de

Veröffentlich von Kategorie: Blogverzeichnis 1 Kommentar
BlogAlm.de

Die BlogAlm hat – anders, als der Name vermuten lässt – nichts mit Kühen und saftigen Wiesen irgendwo in Niederbayern zu tun. Stattdessen ist die BlogAlm ein Blogverzeichnis, das deutschsprachige Blogs mit eigenen Inhalten auflistet. Dabei wird darauf geachtet, dass die in den Blogkatalog aufgenommen Seiten einen gewissen Qualitätsstandard erfüllen. Blogs mit dürftigem oder gar keinem Inhalt werden ebenso wenig geduldet wie Spamblogs, die nur auf Keywordspam aus sind. Falls dennoch einmal eine Seite auffällt, die wenig eigene Inhalte präsentiert und offensichtlich nur existiert, um Klicks zu generieren, kann man diese Seite melden, um sie anschließend aus dem Blogverzeichnis entfernen zu lassen.

Der erste Besuch auf Blogalm.de
Um gar nicht erst in die Verlegenheit zu kommen, stundenlang suchen zu müssen, was die Seite denn überhaupt darstellen will, werden direkt auf der Startseite bereits alle auf blogalm.de gelisteten Blogs in übersichtlichen Kategorien präsentiert. weiterlesen